Info's über die Zucht

Beratung

 Wir Beraten Sie auch sehr gerne vor und nach dem Welpenkauf, natürlich auch das ganze Hundeleben unseren kleinen.

Telefonisch Erreichbar

 

Montag:

17:00-21:00

    Dienstag:     

12:00 -21:00Uhr

      Mittwoch:     

15:00-21:00 Uhr

Donnerstag:

12:00-15:00 Uhr

 19:00-21:00Uhr

Freitag:

12:00-15:00 Uhr

19:00-21:00 Uhr

Samstag: 

10:00-21:00Uhr

Sonntag 

10:00- 19:00

 

 

Besuchzeit nach Vereinbarung 

Samstag und Sonntag 

Kontakt

Wenn sie Interesse einer der kleinen "Dollibollis Welpen"  -

"Agapi's Welpen"haben?

Können Sie uns gerne erreichen per

Festnetz 07392/913145

oder

"by Dollibolli" Handy 015226501001

"by Agapi"  Handy 01623386770

 

Bevorzugt wird  telefonische Anfragen! 

Denn wir möchten sehr gerne über die möglichen neuen Hundeeltern  mehr Erfahren, da wir ein schönes zu Hause für die kleinen suchen.

Ab der 5.Lebenswoche der Welpen ist ein Besuch möglich. 

Gerne können wir einen Besuchtermin vereinbaren so können wir Uns kennen lernen und Sie sehen, wie wir mit unseren Hunden leben. 




Warum ein Welpe vom Züchter?

Eine Kontrollierte Zucht was heißt das?

      

  Die Unterstützung des angehörigen Vereines,

hier unterstützt der Verein mit  ausgebildenden Zuchtwarte, Sie unterstützen uns Züchter und kommen zu uns nach Hause.

 

Zuchtwart/Zuchtwärtin?

Ein(e) Zuchtwart/Zuchtwärtin kommt zu uns, dies bedeutet?

 

Unser Wurf werden von Zuchtwarten abgenommen, hier wird  mit der Züchterin jeder Welpe angeschaut,

es wird drauf geschaut z.B.

  • Gebiss
  • Fellfarbe
  • Gewicht
  • Nabel
  • Rute
  • etc.

Ein Züchter notiert sich von der Deckung bis zur Abgabe von jedem Welpen einfach alles, somit hat man alle Daten im  überblick. Der Zuchtwart schaut sich nicht nur die Welpen an,  sondern  auch die Zuchtstätte an. So wird auch Protokoliert wie sie zusammen leben.

Durch die Zusammenarbeit des Zuchtwarts und Züchter wird hier TEAMWORK groß geschrieben!

 

 

 

Zuchttauglichkeitsprüfung

 

Dies bedeutet unsere Hunde werden Untersucht bevor sie zur Zucht zugelassen werden.

Wir haben  Untersuchungen mit DNA-Profil, Patellaluxationuntersuchung, Dilution, Furnishing, u.s.w.

All das und noch viel mehr braucht man für die Zuchttauglichkeitsprüfung.

dazu gehört:

                                                        

 Ein DNA-Profil (genetischer Fingerabdruck)

 

 unsere Bollis sind auf sämtliche  erblichen Erkrankungen getestet:

  • Dilution
  • Furnishing
  • PRCD/PRA
  • Patellaluxation Untersuchung
  • Augenuntersuchung nach DOK
  • Vorstellung beim Zuchtwart zur ZTP

   Unsere Bollis sind auf viele  Erbkrankheiten getestet  haben den Patellaluxation Befund Grad  0/0, bds.
 (frei) und haben die Zuchttauglichkeitsprüfung ohne Einschränkungen bestanden. Alle bekannten Erbkrankheiten  des Bolonka's Zwetna's wurden durch ein anerkanntes und Zertifiziertes  Labor (Laboklin) getestet,  sowie Untersuchungen von qualifizierten Tierärzten durchgeführt.


DIE UNTERSUCHUNGSERGEBNISSE DER WELPENELTERN KÖNNEN SIE VOR ORT EINSEHEN.

EIN VERSENDEN ODER PER WEITERGABE ÜBER E-MEDIA DER ERGEBNISSE WIRD NICHT HERRAUSSGEGEBEN!


   

 

                                           
                                                                                               Tierarzt      

Auch ein Besuch  beim Tierarzt hilft uns sehr, für die kleinen und für die großen.

Unser Tierarzt steht uns bei für:

  • Impfungen/EU-Impfpass
  • Wurmmittel
  • Ultraschall
  • Medizin
  • fachgerechte Beratung
  • Chipen
  • Labor/Genetik
  • Notfall/24Std.

 

 

Pflege der Hunde & Welpen

 

Selbstverständlich gehört die Pflege des Bollis auch dazu,

Hierzu zählt:

  • Baden
  • Augenpflege
  • Fellpflege
  • Zahnpflege
  • Pfotenpflege/Krallen
  • Ohrenpflege
  • Hautpflege

 

´Hundefutter

Eine gesunde Ernährung  ist das A & O !

 

 

Wir Züchten mit Herz und Verstand!

 



Copyright © 2019

by Dollibolli

by Agapi

All rights reserved

 

Copyright© 2019 by Dollinger Jaqueline

All rights reserved