Info's für Welpenkäufer


Bedenkzeit

Gerne räumen wir Ihnen beim telefonischen kennenlernen eine Bedenkzeit ein. Ob Sie einen Welpen aus unserer Zucht wollen oder nicht.

Die Bedenkzeit bedarf mündlicher Absprache und läuft nach  2 Tagen ab.

 Sollten wir nicht innerhalb dieser Frist eine Nachricht per E-Mail erhalten mit einem verbindlichen Reservierung, ist der Welpe für den nächsten Interessenten wieder frei. Der Grund hierfür, da es viele Welpen Käufer gibt, die sich bei verschiedenen Züchter Welpen reservieren lassen und kurzfristig absagen und wir sonst anderen tollen Interessenten absagen müssen.

 


Reservierung

 

Die Reservierung eines ausgesuchten Welpen beim Besuch ist für Verkäufer und Käufer bindend. Mit einem (Reservierungsbetrag auf Nachfrage). Auch für sie ist es eine Sicherheit, dass der Welpe dann 100% bis zum Abholtermin reserviert ist. Solange kein Reservierungsbetrag geleistet ist, kann der Welpe an einen anderen Interessenten verkauft werden.

Sollte es IHRERSTEITS nicht zu einem Kauf kommen, wird der  Reservierungsbetrag NICHT erstattet. Diese deckt meine Auslagen und soll sicherstellen, dass nicht unüberlegt gehandelt wird.

Sollte es nur MEINERSTEITS nicht zu einem Kauf kommen,  erstatte ich selbstverständlich die Reservierungsgebühr in voller Höhe.

(Wenn ein Reservierungsbetrag angezahlt wurde)


Kaufvertrag

 

Wenn Sie den Welpen  bei Abholung  übernehmen, dann ist noch der Restbetrag fällig.

Der Resevierungsbetrag wird mit dem Kaufpreis verrechnet.

Unsere Welpen dürfen ab der 9. - 10. Woche in ihr neues zu Hause ziehen, dann haben sie ihre  1. Impfung, wurden gechipt und haben ihre Kontroll-Untersuchung beim Tierarzt & Zuchtwart  bestanden.


Abholung  Welpen

Was muss ich als Welpenkäufer beachten oder auch mitnehmen beim abholen meines Welpen?

  • Eine Hundetasche oder Hundetransportbox die man gut befestigen kann im Auto
  • Immer mit mind. zwei Personen den kleinen abholen
  • Reisenapf und Wasser mitnehmen Ideal hierfür sind die 500ml Stilles Wasser die man im Supermarkt kaufen kann.
  • kleine Pausen machen bei sehr langer Heimreise
  • den Welpen aber nicht an dreckigen Plätzen oder Tankstellen laufen lassen.