Dog-Show


Wir gehen auf Hundausstellungen, weil es uns sehr viel freude macht und man lernt immer wieder neue Bekanntschaften kennen, und unsere Bolli's lieben es, sich zu Zeigen und Präsentieren!

Schließlich ist es für uns immer eine Bestätigung vom Zuchtschaurichter einen Richterbericht zubekommen, durch diesen wird die Momentaufnahme nach dem Rassestandard des vorgestellten Hundes beurteilt.

(Unter OnTour Dog-Show Galarie sehen Sie uns auf Hundeausstellungen)

 

Hier können Sie Sehen wie schon Erfolgreich unsere Hunde sind,wir sind sehr Stolz und Glücklich solche Gesunden und schöne Bolonka Zwetna's zu haben.

 

 

 

Was wird strengstens begutachtet und welche bedeutungen haben Formwertnoten?

 

Hier wird nach Rassestandard gerichtet:  (siehe Rassestandard Bolonka Zwetna)

Typ

Gesamterscheinung, Ausstrahlung, Widerrist, Geschlechtstyp,

  • Substanz, Proportion, Haar, Farbe, Kopf (Gebiss – Augen– Ohren) -Hals• Oberlinie
  • (vom Nacken über den Widerrist bis zum Rutenansatz/Rute)
  • Vorderhand
  • (von der Schulter-Schulterblatt- zu den Pfoten)
  • Unterlinie
  • Hinterhand (vom Oberschenkel zu den Pfoten)
  • Bewegung, Stand
  • Verhalten

 Die Gesamtbeurteilung wird in einer Formwertnote zusammengefasst:

 

V = vorzüglich:

Die höchste Formwertnote die einem Hund zuerkannt werden kann. Dieser Hund stellt den Idealzustand der Rasse dar. Dieser Hund wurde in ausgezeichneter Verfassung vorgeführt und hat ein harmonisches, ausgeglichenes Wesen ausstrahlt. Also “DER” Hund der "Klasse" und eine hervorragende Haltung gezeigt hat.

 

SG = sehr gut:

Erhält Ihr Hund diese Bewertung, können Sie mit Stolz diese Ausstellung verlassen. Denn diese Bewertung wird nur einem Hund zuerkannt, der die typischen Merkmale seiner Rasse besitzt, von ausgeglichenen Proportionen und in guter Verfassung ist. Man wird ihm einige verzeihliche Fehler nachsehen, jedoch keine morphologischen (=die äußere Gestalt betreffend). Dieses Prädikat darf nur einem Klassehund verliehen werden. Die Formwerte für Baby- und Jüngestenklass weichen etwas ab, hier ist SG die höchste mögliche Bewertung

 

 G = gut:

 Auch mit dieser Bewertung können Sie durchaus noch zufrieden sein. Denn dieses Prädikat wird nur einem Hund zuzuerteilen, der die Hauptmerkmale seiner Rasse besitzt, aber kleine Fehler aufweist.

 

GD = genügend:

Erhält der Hund, welcher seinem Rassetyp noch genügend entspricht, ohne dessen allgemein bekannten Eigenschaften zu besitzen bzw. dessen körperliche Verfassung zu wünschen übrig lässt.

 

 NGD = Nicht genügend:

Dies Bewertung erhält nur ein Hund, der nicht dem durch den Standard vorge- schriebenen Typ entspricht, ein eindeutig nicht standardgemäßes Verhalten zeigt oder aggressiv ist, bei Rüden mit einem Hodenfehler behaftet ist, einen erheblichen Zahn- fehler oder eine Kieferanomalie aufweist, einen Farb- und/oder Augenfehler hat oder eindeutige Zeichen von Albinismus erkennen lässt. Dieser Formwert ist ferner dem Hund zuzuerkennen, der einem einzelnen Rassemerkmal so wenig entspricht, daß die Gesundheit des Hundes beeinträchtigt ist. Mit diesem Formwert wird aber auch ein Hund bewertet werden, der nach dem für ihn geltenden Standard einen schweren bzw. disqualifizieren den Fehler hat.

 

OB = ohne Bewertung:

Dieser Formwert ist eigentlich keiner und Keiner will ihn. Diese Bewertung erhält nur ein Hund, dem keine der vorgenannten Formwerte zuerkannt werden kann, d.h. bsw, daß Gangwerk kann nicht beurteilt werden (weil der Hund einfach nicht läuft), der Hund keine Gebisskontrolle zulässt, sein Haarkleid nicht, falsch oder nur allzu offensichtlich unzulässig bearbeitet wurde oder an dem Eingriffe vorgenommen wurden, die über ursprüngliche Befunde hinwegtäuschen sollten.

 

 

und hier wird auch in verschiedenen Altersklassen unterteilt:

Babyklasse: (BA)

 frühestens ab 12 Wochen bis max. 6 Monatein dieser Klasse braucht Ihr Hund 2 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Babychampionats

Jüngstenklasse: (JÜ)

 obligat für Hunde von 6 bis 9 Monatein dieser Klasse braucht Ihr Hund 2 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Jüngstenchampionats

Jugendklasse: (JA)

für Hunde von 9 bis 15 Monatein dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Championats in der Jugendklasse

Junghundklasse: (JH)

(ist eigentlich nicht mehr gewollt - nur für große Hunderassen - wird aktuell aber noch gewertet) für Hunde von 12 bis 18 Monatein dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Championats in der Junghundklasse

Offene Klasse:

für Hunde über 15 Monate (Riesenrassen ab 18 Monate empfohlen, solange es noch die Junghundklasse gibt)in dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Championats für das nationale oder internationale Championat

Championklasse:

Für Hunde, die in der offenen Klasse mindestens das nationale Championat oder mindestens das internationale Championat erreicht habenin dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Championats

Ehrenklasse: (CACH)

Für Hunde, die sowohl das nationale Championat als auch das internationale Championat erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Championats in der Ehrenklasse

Ehrenklasse BRONZE: (CACH-B)

Für Hunde, die das Ehrenchampionat erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Championats in der Ehrenklasse Bronze

Ehrenklasse SILBER: (CACH-S)

Für Hunde, die das Ehrenchampionat Bronze erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Championats in der Ehrenklasse Silber

Ehrenklasse GOLD: (CACH-G)

Für Hunde, die das Ehrenchampionat Silber erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Championats in der Ehrenklasse Gold

Internationales Ausstellungschampionat: (IAC)

Für Hunde, die das Ehrenchampionat Gold erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des internationalen Ausstellungschampionats

Internationales AusstellungschampionatBronze(IAC-B)

Für Hunde, die das Internationale Ausstellungschampionat erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des internationalen Ausstellungschampionats Bronze

Internationales AusstellungschampionatSilber(IAC-S)

Für Hunde, die das Internationale Ausstellungschampionat Bronze erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des internationalen Ausstellungschampionats Silber

Internationales AusstellungschampionatGold(IAC-G)

Für Hunde, die das Internationale Ausstellungschampionat Silber erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des internationalen Ausstellungschampionats Gold

Weltschönheits-championat: (WSCH)

Für Hunde, die das Ausstellungschampionat Gold erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Weltschönheitschampionats

Weltschönheits-championat Bronze: (WSCH-B)

Für Hunde, die das Weltschönheitschampionat erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Weltschönheitschampionats Bronze

Weltschönheits-championat Silber: (WSCH-S)

Für Hunde, die das Weltschönheitschampionat Bronze erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Weltschönheitschampionats Silber

Weltschönheits-championat Gold: (WSCH-G)

Für Hunde, die das Weltschönheitschampionat Silber erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Weltschönheitschampionats Gold

Weltcupchampionat: (WCCH)

Für Hunde, die das Weltschönheitschampionat Gold erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Weltcupchampionats

Weltcupchampionat Bronze: (WCCH-B)

Für Hunde, die das Weltcupchampionat erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Weltcupchampionats Bronze

Weltcupchampionat Silber: (WCCH-S)

Für Hunde, die das Weltcupchampionat Bronze erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Weltcupchampionats Silber

Weltcupchampionat Gold: (WCCH-G)

Für Hunde, die das Weltcupchampionat Silber erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Weltcupchampionats Gold

Superweltcupchampionat: (SWCCH)

Für Hunde, die das Weltcupchampionat Gold erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Superweltcupchampionats

Superweltcup-championat Bronze: (SWCCH-B)

Für Hunde, die das Superweltcupchampionat erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Superweltcupchampionats Bronze

Superweltcup-championat Silber: (SWCCH-S)

 Für Hunde, die das Superweltcupchampionat Bronze erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Superweltcupchampionats Silber

Superweltcup-championat Gold: (SWCCH-G)

 Für Hunde, die das Superweltcupchampionat Silber erreicht haben.In dieser Klasse braucht Ihr Hund 3 Anwartschaftskarten zur Beantragung des Superweltcupchampionats Gold

 

Copyright © 2019

by Dollibolli

by Agapi

All rights reserved

 

Copyright© 2019 by Dollinger Jaqueline

All rights reserved