Besondere Hygienemaßnahmen beim Züchter wegen Corona oder anderen Pandemien/Epidemien

Bitte nehmen Sie diese Maßnahmen ernst! Ohne diese Regelungen dürfen wir sie nicht reinlassen.

Diese Maßnahmen werden nach besten Wissen

Aktualisiert.

Stand 26.08.2020

 

Zu beachtenden Hygienemaßnahmen für Besucher sind:

  • ·         Verzichten Sie auf Händeschütteln, Berührungen oder Umarmungen
  • ·         Wir begrüßen uns gerne mit einem Lächeln
  • ·         Achten Sie auf die Hygiene-Etikette beim Husten und Niesen:
  •   Husten und Niesen sie in die Armbeuge oder   in ein Taschentuch, das Taschentuch bitte nicht bei uns entsorgen.
  • ·         Vermeiden Sie es, mit den Händen den Mund, Augen oder Nase zu berühren
  • ·         ziehen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung an, um uns und sich zu schützen, bitte selbst mitbringen
  • ·        mindestens 20-30 Sekunden Hände desinfizieren
  • ·         Einwegüberziehschuhe, die bekommen sie von uns

Damit Sie gesund bleiben: Richtiges Händewaschen  und Hygiene-Etikette

Übertragungswege wie sie Entstehen und ihre Eintrittspforten für Viren-, Bakterien-, Pilze-, Parasitenerreger